BibSonomy now supports HTTPS. Switch to HTTPS.
@antje

Unterstützung von Personal Learning Environments und M-Learning durch die Metaformat-Spezifikation zur Beschreibung von Lehrveranstaltungen (SEMBL)

, , and . Berlin, DeLFI, Logos, (September 2010)

Abstract

Innerhalb von Lehrveranstaltungen - sowohl in Online- als auch in Präsenzstudiengängen - stehen den Studierenden eine Vielzahl an Informationen bereit. Diese finden sich in der Regel nicht zentral in einem System, sondern können über verschiedene Web-Anwendungen verteilt sein. Die Vielfalt der Systeme, die im Hochschulkontext verwendet werden, führt zur Bereitstellung redundanter Informationen, woraus nicht selten Dateninkonsistenzen resultieren. Eine standardisierte Integration unterschiedlicher E-Learning-Systeme und Hochschulmanagement-Lösungen fehlt. Dieser Beitrag stellt die Spezifikation eines Metaformats zur Beschreibung von Lehrveranstaltungen (SEMBL) vor. Die strukturierte Datenrepräsentation von Merkmalen einer Lehrveranstaltung ermöglicht den maschinellen Austausch dieser Daten. Zusätzlich werden automatische Aktualisierungsverfahren unterstützt, wodurch die Verknüpfung von organisatorischen IT- und E-Learning-Systemen mit den Anwendungen der Studierenden wie der PLE und mobilen Endgeräten erleichtert werden.

Links and resources

BibTeX key:
leidl_etal2010
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication