BibSonomy :: publication :: Dependency-Magie - Einblicke in das Dependency-Management von Maven
URLDOITeX

Dependency-Magie - Einblicke in das Dependency-Management von Maven

Gunther Popp. Java Magazin (2010)

Abstract

Sehr gute Einführung in das Management der Abhängigkeiten bei Maven. Nach einer kurzen Betrachtung der benötigten Konzepte geht der Autor sofort zur Beschreibung der Probleme über. Es werden Szenarien an praktischen Beispielen gegeben und die dabei wirkenden Mechanismen von Maven erklärt. Sehr gut sehr praktisch.

Description

Kurze Betrachtung der Gültigkeitsbereiche compile, provided, test, runtime, system und import auf die Artefaktauslieferung (finale Archiv). Tabellarische Übersicht welcher Scope bei transitiven Abhängigkeiten wie verändert wird. Klarstellung, dass jede Versionsangabe in üblicher Form für Maven nur eine Empfehlung darstellt. Erläuterung der Syntax für konkrete Versionen z.B. [1.00]. Anzeige der Abhängigkeiten über: mvn dependency:tree

Links and resources

BibTeX key:Popp2010
internal link:
?
You can use this internal link to create references to this post in your discussions. Just copy this internal link and paste it in your discussion text.
search on:

Comments or reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags

  • Last update a year and 3 months ago.
  • Created 3 years and 9 months ago.

Cite this publication