Abstract

Neben anderen determinierenden Faktoren wird davon ausgegangen, dass der technologische, klimatische und demografische Wandel tiefgreifende und diverse Auswirkungen auf die Nachfrage nach Qualifikationen hat. Die Zukunft der Arbeit erfordert somit eine zweifache Anpassung der Qualifizie-rungssysteme: Erstens müssen die Systeme die grundlegenden Fähigkeiten dafür vermitteln, dass die Menschen sich den verändernden technologi-schen Entwicklungen annehmen können. Zweitens müssen die Systeme dynamisches Lernen über den Lebenszyklus hinweg ermöglichen, um ein Schritthalten mit der Digitalisierung und anderen Faktoren des Wandels zu gewährleisten. Dieses Papier bietet einen Überblick über die Qualifikations-anforderungen für die Zukunft der Arbeit und untersucht, wie die Qualifizie-rungssysteme dafür angepasst werden können.

Links and resources

URL:
BibTeX key:
noauthororeditor
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication