Texte zur Sprachphilosophie
(Eds.). .
Reclams Universal-Bibliothek Reclam, Stuttgart, (2011)

Die Sprachphilosophie ist eines der wichtigsten Gebiete der Philosophie überhaupt: Der Band vereinigt 30 klassische Texte von Platon bis heute und teilt dabei die Texte in bestimmte thematische Gruppen ein, wie etwa Die Struktur der Sprache, Wörter, Gegenstände und Ideen, Der Ursprung der Sprache, Die Kunst des Verstehens, Relativität von Sprache und Denken, Eigennamen und Kennzeichnungen, Theorien der Bedeutung, Mit Sprache etwas tun sowie Implikatur, Metapher und Ironie. Die einzelnen Themen und Texte werden jeweils durch eine kurze Einführung erschlossen. Auf diese Weise bietet der Band einen hilfreichen Überblick für Studierende der Philosophie sowie für jeden, der sich für die Grundlagen von Sprache interessiert.
  • @flint63
This publication has not been reviewed yet.

rating distribution
average user rating0.0 out of 5.0 based on 0 reviews
    Please log in to take part in the discussion (add own reviews or comments).