@chilluple

Die Gebundenheit von Raum und Zeit im Internet

. Sozialwissenschaften und Berufspraxis Jg. 25 (4): 343-352 (2002)

Abstract

de: Der Autor wendet sich in seinem Vortrag gegen die metaphorische Lesart von Virtualisierung als Auflösung alltagsweltlicher Raum- und Zeitdimensionen. Er betont die Eingebundenheit der neuen IuK-Technologien in die Alltagswelten, in denen sie eingesetzt werden. Entgegen häufig genannten Befürchtungen einer Aufhebung raumzeitlicher Verknüpfungen mit sozialen Bindungen in virtuellen Räumen entwickelt er die These, dass dies zumindest auf drei Ebenen nicht der Fall ist: erstens auf einer logistischen Ebene der Verknüpfung zwischen dem Datennetz und der Welt 'außerhalb' (z.B. Transportinfrastruktur, Versandsysteme und -logistik), zweitens auf einer sozialen Ebene, denn soziale Beziehungen sind in der Regel physikalisch räumlich rückgebunden, und drittens auf einer zeitlichen Ebene zwischen Internetkommunikation und physischer, raumzeitlicher Bindung. Durch die neuen IuK-Technologien lassen sich sozio-kulturelle Barrieren nach Meinung des Autors bestenfalls partiell überwinden, was auch in Zukunft die Globalisierungstendenzen beschränken werde. (ICI2)

Links and resources

URL:
BibTeX key:
Stegbauer2002
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication