Wie verändern sich Wahlkämpfe in der Onlinewelt? Sieben Tendenzen des strukturellen Wandels der politischen Kommunikation
.
Media Perspektiven (2017)

In den aktuellen Wahlkämpfen tritt der strukturelle Wandel der politischen Kommunikation besonders markant hervor: Wahlkämpfe werden pluraler, differenzierter, digitaler, globaler, hybrider, dynamischer und effizienter. Was bedeutet das? Es beteiligen sich mehr und stärker unterschiedliche Akteure, die auch populistische Botschaften verbreiten (Beispiel AfD). Akteurskonstellationen werden unübersichtlicher. Die Inhalte der Wahlkampfkommunikation differenzieren sich zunehmend, was auch zu einer Zunahme populistischer Botschaften im Wahlkampf führt. Die Themen und damit auch die Wahlkämpfe werden globaler. Die Beschleunigung der Wahlkämpfe führt zu einer Dynamisierung der Prozesse der Wahlkampfkommunikation. In den Wahlkämpfen bildet sich ein Modus heraus, in dem massenmediale, gruppeninterne und interpersonale Kommunikation verwoben sind. Dieser Hybridmodus wird für immer mehr Menschen alltägliche Kommunikationspraxis. Dadurch werden die sozialen Netzmedien zum Nadelöhr, durch das politische Botschaften passieren müssen, wenn bestimmte Zielgruppen erreicht werden sollen. Es wachsen die Möglichkeiten, die Wirkungen der Kommunikationsaktivitäten zu messen und daraus Schlussfolgerungen zu ziehen, das heißt Wahlkämpfe werden effizienter. Schließlich verändern sich die Techniken der Wahlkampfkommunikation durch Digitalisierung. Der nächste Innovationsschub nimmt schon erkennbare Züge an: Nach dem Web 2.0 mit den sozialen Netzmedien wird nun die Mensch-Computer-Kommunikation stärker ins Zentrum der Wahlkampfkommunikation rücken und im Verbund mit den anderen Tendenzen weitere Innovationsschübe auslösen. Nach wie vor aber ist für Wahlerfolge vor allem eines erforderlich: Als professioneller Kommunikator muss man in der Lage sein, sich in die Wähler, Konkurrenten, Gegner, Partner und Kollegen hineinzuversetzen und Schlüsse daraus zu ziehen
  • @schneeschmelze
This publication has not been reviewed yet.

rating distribution
average user rating0.0 out of 5.0 based on 0 reviews
    Please log in to take part in the discussion (add own reviews or comments).