Die Räume der Gesellschaft. Was digitale Plattformen für das Gemeinwohl bedeuten
.
(Juni 2017)

Das dritte Impulspapier aus dem Projekt Gemeinwohl im digitalen Zeitalter führt grundlegend in die Thematik um digitale Plattformen und Sharing-Economy ein. Es skizziert einige Chancen und Herausforderungen und empfiehlt Handlungsfelder für zivilgesellschaftliches Engagement. Das Papier soll als Aufschlag dienen, um mit Expertinnen und Experten aus der Vereins- und Stiftungslandschaft über das Thema Gemeinwohl und Digitalisierung sowie die Notwendigkeit zivilgesellschaftlichen Engagements ins Gespräch zu kommen. Es ist im Nachgang zum dritten Workshop des Projekts Gemeinwohl im digitalen Zeitalter entstanden, einem Kooperationsprojekt zwischen der Stiftung Neue Verantwortung und der Bertelsmann Stiftung.
  • @zukunftarbeit
This publication has not been reviewed yet.

rating distribution
average user rating0.0 out of 5.0 based on 0 reviews
    Please log in to take part in the discussion (add own reviews or comments).