@aschmidt

Partizipative Entwicklung einer Middleware für AAL-Lösungen

, , , and . GMS Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (2008)

Abstract

Dieser Beitrag beschreibt die technisch-funktionalen Grundzüge einer Middleware für Ambient Assisted Living (AAL) Anwendungen am Beispiel des Forschungsprojektes SOPRANO und umreißt die wichtigsten Anforderungsfaktoren an das technische System, sowie deren Erhebungs-Methodik. Die dargestellte Middleware ermöglicht den Aufbau flexibler, erweiterbarer und personalisierbarer AAL-Lösungen mit vergleichsweise geringem Aufwand. Das dargestellte technische Konzept umfasst den technischen Design-Ansatz, sowie insbesondere Komponenten, Eigenschaften und Funktionsweise der AAL-Plattform. Neben der Erörterung des technischen Konzeptes wird ein weiterer Schwerpunkt gelegt auf die Methode der Anforderungserhebung und die ermittelten Anforderungen. Es wird Einblick gegeben wie in SOPRANO dem Problem begegnet wurde, sozio-technische Systemanforderungen nutzerzentriert zu „erheben“, obschon die Anwender-Zielgruppe hierzu kaum konkrete Vorgaben machen kann. SOPRANO („Service oriented programmable smart environments for older Europeans“, www.soprano-ip.org) ist ein europäisches Forschungsprojekt, das durch technische Infrastruktur älteren Menschen länger ein unabhängiges Leben in ihrer gewohnten Umgebung ermöglichen soll. SOPRANO konzentriert sich auf die Unterstützung innerhalb des Hauses und betont explizit positive Formen der Unterstützung (engl. well-being). Hierbei steht im Vordergrund, Hilfe nicht nur in Problem- oder Notfallsituationen sicherzustellen sondern ältere Menschen situations-abhängig gerade in alltäglichen Lebenssituationen zu unterstützen.

Links and resources

URL:
additional links:
BibTeX key:
BalfanzKleinSchmidtSanti08
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication