@ramianfathi

Lageinformationen aus den sozialen Netzwerken: Virtual Operations Support Teams (VOST) international im Einsatz

, , , , and . Notfallvorsorge 2/2018 (49): 9 (2018)

Abstract

Das Web 2.0 und allen voran die interaktiven und kollaborativen sozialen Netzwerke sind in den letzten Jahren ein fester Bestandteil der alltäglichen Kommunikation geworden. Auch in Krisen und Katastrophenzeiten wird das Internet zur Informationsweitergabe und -gewinnung genutzt, sodass große Datenmengen entstehen. Aus dem ehemaligen, reinen Empfänger (Konsumenten) einer Nachricht wird nun auch ein Produzent von Informationen (sog. Prosument). Um aus diesen generierten Daten relevante Lageinformationen gewinnen zu können, müssen sie gesammelt, verifiziert und ausgewertet werden. Für dieses Big Data-Problem sind Programme nur bedingt geeignet.

Links and resources

BibTeX key:
noauthororeditor2018lageinformationen
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication