Abstract

Frauen stellen eine zunehmend relevante Gruppe unter den Geflüchteten dar. Ihre Beschäftigungsanteile fallen in Deutschland jedoch noch sehr ge-ring aus. Schlechtere Voraussetzungen und Kinder im Haushalt schränken ihre Arbeitsmarktchancen ein. Um geflüchtete Frauen bei der Integration in den Arbeitsmarkt bestmöglich zu unterstützen, sollte ihre Teilnahme an In-tegrationsmaßnahmen gefördert werden. Die Bereitstellung von Kinderbe-treuung sei dafür eine wichtige Voraussetzung.

Links and resources

URL:
BibTeX key:
noauthororeditor
search on:

Comments and Reviews  
(0)

There is no review or comment yet. You can write one!

Tags


Cite this publication