bookmarks  1

  •  

    Suchmaschinen werden von Internetusern täglich genutzt. Nach etwas „googeln“ hat es als Synonym für die Suche im Netz nicht nur ins umgangssprachliche Vokabular, sondern auch in den Duden geschafft. Eine Suchmaschine zu bedienen ist einfach und intuitiv – die Anwender geben einen Begriff ein und erwarten, die relevantesten Treffer zu finden. Um diese Erwartungshaltung zu erfüllen, müssen Entwickler von Such-Engines hoch komplexe Beziehungen und logische Prozesse beachten. „Semantische Suche“ ist dafür die Lösung. Dieser Artikel erklärt, was dahinter steckt.
    3 months ago by @thtbln
    (0)
     
     
  • ⟨⟨
  • 1
  • ⟩⟩

publications  

    No matching posts.
  • ⟨⟨
  • ⟩⟩